www.lkw-infos.eu - Schwer- und Spezialtransporte, Fotoreportagen, Krane und Begleitfahrzeuge

 

Baumann/Riga-Baumann: Transport eines Trafos mit 490 t Transport-Gesamtgewicht
am 02.09.2010 in Korschenbroich

Anfang September 2010 hatte die Firma Baumann den Auftrag, einen Trafo für das Kraftwerk in Datteln vom Hersteller in Mönchengladbach nach Düsseldorf zu transportieren. Dort wurde der Trafo für den Weitertransport auf ein Schiff verladen.

Am zweiten September machte der 88 m lange, 4,20 m breite und rund 490 t schwere Transport "Pause" in Korschenbroich. Hier wurde der Transport für die Weiterfahrt in der Nacht umgebaut, um eine Brücke überqueren gefahrlos passieren zu können. Bis hier wurde der Trafo auf Selbstfahrern transportiert. Der Trafo wurde in Tragschnäbel gehängt und der gesamte Transport bestand dann aus einer MB Actros 4160 SLT 8x6 Zugmaschine, 14 Achslinien vorne, 16 Achslinien hinten und einem weiteren MB Actros 4160 SLT 8x6 als Schubmaschine. Der Transport setzte sich um 21:00 Uhr in Bewegung. Am Ortsausgang von Kleinenbroich stoppte der 88 m lange Konvoi. Hier wurde der 10-achsige Selbstfahrer, der  bis hier unter dem Trafo noch mitgefahren war, seitlich herausgefahren. Die nächsten Kilometer wurden dann ohne diesen absolviert. Wenige Kilometer weiter vor der Bahnüberführung wurde der Selbstfahrer wieder unter den Trafo gefahren, um so die Brücke befahren zu können.

Meine Bilder zeigen den Schwertransport vom Start um 21:00 Uhr in Kleinenbroich bis kurz vor die Passage über die Brücke. Leider konnte ich den Transport nicht weiter begleiten, da in der gleichen Nacht in Krefeld noch ein Schwertransport der Firma Bohnet zu sehen war, den ich dann komplett begleitet habe.

 

Dies ist eine Website von www.lkw-infos.eu. © W. Heix 2016-2020 - Impressum & Datenschutzerklärung

nach oben